Was bedeutet hoher Blutdruck?

Im Durchschnitt haben wir 4 bis 6 Liter Blut in unseren Blutgefäßen. Bei entspannten und geöffneten Blutgefäßen hat das Blutvolumen mehr Platz und der Druck in der Flüssigkeit (Blut) ist niedrig. Verengen sich die Blutgefäße wird das Blut zusammengedrückt und der Druck im Blut steigt und führt zu erhöhtem Blutdruck.