Schlaganfall

Ein Schlaganfall kann die Folge von Rhythmusstörungen (Vorhofflimmern), Verkalkungen der Blutgefäße und hohem Blutdruck sein. Um dies zu vermeiden ist eine sorgsame Abklärung der Ursachen mit Ultraschall, Blutdruckmessung, EKG und Laboruntersuchung und eine daraus folgende adäquate Therapie erforderlich